2010


März - Dezember 2010:
Gruppenausstellung "Goldene Straße - Rekonstruktion einer Kulturregion"


März - April 2010:
1. Station: Stadtmuseum Amberg. 
Einladung zur Vernissage


Mai - Juni 2010:
2. Station: Burg Wernberg.
Einladung zur Vernissage (deutsch), Einladung zur Vernissage (tschechisch) 

 

Juni 2010:
3. Station: Schloß Bor. 
Plakat (tschechisch), Plakat (deutsch)


Juli - August 2010:
4. Station: Galerie St. Johann - Pfatter bei Regensburg.
Einladung zur Vernissage

Photos mit freundlicher Genehmigung von Prof. Manfred G. Dinnes.


September 2010:
5. Station: Knopfmuseum Bärnau, parallel dazu Mariánske Lázn.
Einladung zur Vernissage, Plakat

 

Oktober - Dezember 2010:
6. Station: Krafftscher Hof Nürnberg.


August 2010:
Teilnahme am Künstlersymposium im Rahmen der Schloßfestspiele Freiberg / Sachsen, Petrikirche und Schloßhof, vom 26. - 29. August 2010 mit Künstlern aus den Freiberger Partnerstädten Darmstadt / Hessen, (Karina Wellmer-Schnell, Jarosław Zadorecki, Bernhard Meyer, Norbert Grossmann, Eva Korn, Nikolaus Heyduck), Amberg (Hanna Regina Uber-Diem, Raimund Drechsler), WaBbrzych / Polen (Ewa Cichoń, Barbara Malinowska, Danuta Orska).

 

September 2010:
Ausstellung "Trivium auf Ab-Wegen" zusammen mit Prof. Manfred G. Dinnes und Karel Trinkewitz in der Galerie St. Johann - Pfatter bei Regensburg mit einer Lesung von Wolf Euba und musikalischer Begleitung von Christof Weiß zur Vernissage am 18. September 2010.
Einladung zur Vernissage

Photos mit freundlicher Genehmigung von Prof. Manfred G. Dinnes.